FF-Selm zieht um

Firmware-Wechsel für alle Router

Neue Firmware: "Münsterland Domäne 02 Kreis Coesfeld"

Freifunk Münsterland

Freifunk Münsterland

Viele haben es in den letzten Wochen bemerkt, dass die Internet-Performance der Freifunk-Knoten nicht die beste war.
Grund ist die schlechte Hardwareausstattung vom Freifunk-Emscherland, dessen Firmware wir nutzten. Diesmal liegt es nicht an den Finanzen für Hardware, diese steht bereit. Es fehlt an Freifunkern mit dem nötigen Know-How.

Da kein Zeitrahmen für die Behebung der Probleme bekannt ist, hat Freifunk-Emscherland empfohlen auf die Struktur von Freifunk-Münsterland zuzugreifen. Dies geht nur mit einem Austausch der Firmware auf allen Routern. Bei allen Freifunk-Knoten, die uns einen Konfigurationszugriff  erlaubt haben, wurde die Firmware am Sonntag von Marco bereits getauscht.
Für alle anderen stehen wir gerne mit Hilfe zur Seite.
Wer selbst seine Firmware tauschen möchte findet hier 2 Anleitungen:

Varinate 1 – über die Konfigurationsoberfläche

Um den Router TP-Link-WR841N im Konfigurationsmodus hochzufahren muss dieser mit einem LAN-Kabel mit einem PC Verbunden werden (gelber Ausgang). Hinten die kleine Reset-Taste ca. 10 Sek, gedrückt halten, bis alle Leuchten kurz aufleuchten. Jetzt startet der Router im Konfigurationsmodus. Im Browser ist in wenigen Minuten die Konfigurationsoberfläche unter http://192.168.1.1/ aufrufbar. Hier "Knoten auf Karte anzeigen" deaktivieren und "Speichern & Neustarten" klicken. Mindestens 10 Minuten warten, bis der Router neu gestartet ist und die neue Information im Netz teilt. Zwischenzeitlich die neue Update-Firmware downloaden.

Nun erneut den Router wie oben beschrieben im Konfigurationsmodus hochfahren. Oben rechts den" Expert Mode" aufrufen und unter Firmware die heruntergeladene Datei auswählen, Konfiguration behalten aktivieren und Datei hochladen. Nachfolgende Nachfragen bestätigen und der Router startet erneut mit der neuen Firmware.

Router TL-WR841N Version  9.x :   Link
Router TL-WR841N Version 10.x :  Link

Die Versionsnummer findet man unter dem Router, z.B. Ver: 10.0
Noch einmal in den Konfigurationsmodus booten und "Knoten auf Karte anzeigen" wieder aktivieren.

UPDATE 25.05.16
Hier findet ihr die zukünftige Firmware der Domäne SELM L2TP mit unverschlüsseltem Datentransfer.
http://firmware.freifunk-muensterland.org/domaene27     (Betaversionen – ohne Gewähr)

UPDATE 29.05.16
Alle Router in Selm mit Autoupdate-Funktion liegen jetzt unter der Domäne27 SELM L2TP.
Firmware nun stable: http://firmware.freifunk-muensterland.org/domaene27

Variante 2 – mit SSH

beschreibt Marco in seinem Beitrag "Domänwechsel"

Nutzungsbedingungen: https://freifunk-muensterland.de/mitmachen/nutzungsbedingungen/

krassomatiker

Über krassomatiker

krassomatiker aka Jörg Wittemeier
Ich möchte in Selm die Freifunk Initiative voranbringen. Seit 12/2015 bin ich Mitglied des Freifunk Rheinland e.V. und bin von der Idee begeistert. Internetzugang für alle, dazu unkompliziert für den Benutzer UND für den Funker. Freifunk ist für mich nicht nur technisch interessant, sondern auch das Für- und Miteinander der Community begeistert mich.